Login

WW-Locator:

JO61DD38OH

Mittelwelle portabel zum Fieldday in Golzow (Y06) 2014

Ronny, DL1RNW hatte einen schönen Mast konfiguriert, 11m hoch, zwei Dachkapazitäten und der Strahler sehr dick aus verschraubten Aluprofilen, (eine Aluminumleiter wäre sicher auch geeignet)

mf ant y06 2014 

Hier die mitgebrachte Station von Jo, DL3ARM ( " UFS 472,5" ) wie auf dieser Webseite beschrieben:

mf station y06 2014 

 Die richtige Anzapfung am Variometer musste erst noch gefunden werden... Das Variometer hat in dieser Stellung ca. 240µH.

mf ant vario y06 2014

 Ein provisiorisches Erdsystem wurde errichtet:

mf ant ground y06 2014

 und schon konnte der Antennenstrom fliessen:

mf ant strom y06 2014

Es wurden trotz starkem Regen und Gewitter am 06. September 2014 abends in CW 4 QSOs mit DL Stationen und 1 QSO mit einer Sation aus PA gefahren. 

 

 

1.  MF RX

Als RX wird ein TS570 mit Vorverstärker und Preselektor genutzt.

Die Idee zum Einsatz des mechanischen Filters FZ02 kam mir beim

Bau des RX für den MF Grabber bei DM4TR.

       Dank an Wolfgang, DH1AKF für die FET Schaltung.

Visitorcounter

Heute 9

Woche 33

Insgesamt 11920

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Mitglieder Webseiten