Login

WW-Locator:

JO61DD38OH

2014 - 50 Jahre Radioclub

Im Jahr 2014 feierte der Amateurfunk im Raum Groitzsch Pegau Elstertrebnitz sein 50 jähriges Bestehen.

Aus diesem Anlass funkte die Clubstation „DL0RCP“ des hiesigen Radioclubs aus der Stadtmühle Groitzsch mit einem sogenannten Sonder-Distrikts und Ortsverbands Kenner, (Sonder DOK) . Dieser lautetet „50S38“ welches ein Hinweis auf die 50 vergangenen Jahre war.

Mit Hilfe der vorhandenen Ausrüstung sowie der vor einiger Zeit neu errichteten Antenne gelangen im Jahr 2014 insgesamt

2625 Funkverbindungen

Es wurden 69 Länder der Erde erreicht.

Unter anderem wurden Funkkontakte geknüpft nach:

Tunesien, Vietnam, Aserbaidshan, Georgien, Israel, China, Marokko, Cuba, Angola, Thailand, Japan, Argentinien, Brasilien, Kasachstan, Kanada, USA, Indonesien.

Ca 50% der Verbindungen erfolgten in Morsetelegrafie, 40% in Sprechfunk und 10% in digitalen Betriebsarten wie Funkfernschreiben etc.

Der alljährlich am 1.Mai stattfindende Burgenaktivitätstag an dem Burgenbegeisterte auf oder bei Burgen Ihre Funkstation betreiben wurde von uns auch wieder genutzt die Wiprechtsburg, die ältesten Steinbauten Sachsens im Äther bekannt zu machen.

Anlässlich des Gewerbetages wurde die Möglichkeit der Fernsteuerung der Clubstation vom Sportplatzgelände Groitzsch aus erprobt.

Alle in 2014 getätigten Verbindungen wurden mit einer extra hierfür vom „Altclubstationsleiter“ und Gründer des Radioclubs , Konny Lange DL4LRM entworfenen sogenannten „QSL“ Karte bestätigt.

Das ebenfalls 2014 gefeierte 800-jährige Jubiläum der Stadt Groitzsch wurde auf der Karte als auch während diverser Funkverbindungen gewürdigt.

Unser Dank gilt der Stadt Groitzsch für das zur Verfügung stellen der Grafiken des Festwappens sowie Konny Lange für die Gestaltung der QSL.

Visitorcounter

Heute 3

Woche 3

Insgesamt 11345

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Mitglieder Webseiten